Wir verwenden Cookies und eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.
Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.
Mehr Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

Vogelgrippe

Das Veterinäramt hat in den Zonen in den Geflügel­haltungen den Gesundheitszustand der Tiere überprüft und teilweise Proben auf Vogelgrippe analysieren lassen. Es wurden keine weiteren Krankheitsfälle beim Hausgeflügel entdeckt und da keine der Proben positiv war, können die Schutz- und die Überwachungszone per 22. Dezember 2022 aufgehoben werden.