Drucken

Wegen Unterhaltsarbeiten kommen Busse zum Einsatz

Die SBB führt die regelmässigen Unterhaltsarbeiten an der Fahrbahn zwischen Seuzach und Etzwilen aus. Deshalb werden von Dienstag bis Freitag, 29. März bis 1. April 2016 zwischen 8 und 16 Uhr die Züge der S-Bahnlinie S29 zwischen Seuzach und Stein am Rhein durch Busse ersetzt.

 

Die SBB unterhält auf der Strecke Seuzach–Etzwilen die Fahrbahn. Daher ist die Strecke von Dienstag, 29. März bis Freitag, 1. April 2016, jeweils von 08.04 Uhr bis 16.04 Uhr nicht befahrbar. Die Züge der S29 der Regionalbahn Thurbo werden zwischen Seuzach und Stein am Rhein durch Busse ersetzt. Ab beiden Bahnhöfen verkehren Vorauskurse mit Anschluss am Zielbahnhof sowie Regelkurse mit Abfahrt am Abgangsbahnhof zur üblichen Abfahrtszeit der Züge. Die Reisezeit verlängert sich für Umsteigepassagiere um bis zu 30 Minuten.

Die genauen Fahrzeiten der Bahnersatzbusse sind an den Bahnhöfen ausgehängt und über das Internet auf www.thurbo.ch/bauarbeiten zu finden. Der Online-Fahrplan auf www.sbb.ch ist aktualisiert, telefonische Auskünfte erteilt der RailService via Telefon 0900 300 300 (1.19 CHF/Min. ab Schweizer Festnetz). Zudem informiert Thurbo via Lautsprecher in den Zügen. Die SBB setzt alles daran, die Einschränkungen und den Baulärm auf ein Minimum zu reduzieren und dankt den Kundinnen und Kunden sowie den Anwohnerinnen und Anwohnern für ihr Verständnis.