Wir verwenden Cookies und eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.
Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.
Mehr Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

Diverse Informationen rund um die Corona-Situation


Wegen der aktuellen Lage sind nur noch individuelle Termine mit der Gemeindeverwaltung nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 052 320 82 82) möglich. 

Das bedeutet für Sie, dass Sie mit dem zuständigen Verwaltungsmitarbeiter flexibel einen Termin von Montag bis Freitag vereinbaren können. Dabei sind wir optimal auf Ihre Anfrage oder Ihr Anliegen vorbereitet und ersparen Ihnen Wartezeiten. Bei persönlichen Terminen mit der Gemeindeverwaltung besteht eine Maskenpflicht. Wir bitten Sie, den Besuch auf das absolut notwendigste zu beschränken.

Da die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung mehrheitlich im Homeoffice arbeiten, bitten wir Sie, jeweils die direkte Nummer der jeweiligen Abteilung anzurufen. 

Besten Dank für Ihr Verständnis.


Fragen und Antworten rund um das Coronavirus finden Sie auf den Webseiten von Bund und Kanton. Die Hotline des BAG ist 058 463 00 00 (08.00 bis 18.00 Uhr).


Informationen zur Coronavirus-Impfung im Kanton Zürich finden Sie hier.


Der Lieferdienst für Risikogruppen wird momentan nicht angeboten. Weiterhin gilt aber: wir lassen niemanden allein. Wenn Not am Mann ist, wenn Sie Hilfe im Alltag benötigen, melden Sie sich ungeniert bei der Gemeindeverwaltung. Diese ist seit Anfangs Juli 2020 für sämtliche Anfragen und Koordinationsaufgaben zuständig.


Achten Sie auf Ihre Gesundheit und befolgen Sie die wichtigen Hygienemassnahmen.