Wir verwenden Cookies und eine Webstatistik, um herauszufinden, wie wir unser Webangebot für Sie verbessern können.
Alle Daten werden anonymisiert und in Rechenzentren in der Schweiz verarbeitet.
Mehr Informationen finden Sie unter "Datenschutz".

ZVV Verbundfahrplan 2022 - 2023 im Internet

Vom 8. bis 28. März 2021 wird das Verbundfahrplanprojekt für die Fahrplanperiode 2022 - 2023 im Internet öffentlich aufgelegt. Die Bevölkerung der Gemeinde Thalheim an der Thur kann sich bei der Erarbeitung des neuen Fahrplanes direkt beteiligen. Die Unterlagen können nur noch im Internet unter der Internetadresse www.zvv.ch, eingesehen werden.

Allfällige Begehren sind bis am 29. März 2021 an die Gemeindeverwaltung Thalheim, z.Hd. Gemeinderat, 8478 Thalheim, zu richten. Die Begehren müssen einen Antrag und dessen Begründung enthalten.

Elternbildungskurse jetzt Online

Für Eltern ist die aktuelle Coronasituation oft nicht einfach, bestehende Belastungen verstärken sich und Konflikte eskalieren schneller. Gerne möchten wir sie deshalb auf die bewährten Elternbildungskurse "Fit for Family und Eltern-bleiben" aufmerksam machen, die ab Februar wieder online durchgeführt werden.

Diverse Informationen rund um die Corona-Situation


Wegen der aktuellen Lage sind nur noch individuelle Termine mit der Gemeindeverwaltung nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 052 320 82 82) möglich. 

Das bedeutet für Sie, dass Sie mit dem zuständigen Verwaltungsmitarbeiter flexibel einen Termin von Montag bis Freitag vereinbaren können. Dabei sind wir optimal auf Ihre Anfrage oder Ihr Anliegen vorbereitet und ersparen Ihnen Wartezeiten. Bei persönlichen Terminen mit der Gemeindeverwaltung besteht eine Maskenpflicht. Wir bitten Sie, den Besuch auf das absolut notwendigste zu beschränken.

Da die Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung mehrheitlich im Homeoffice arbeiten, bitten wir Sie, jeweils die direkte Nummer der jeweiligen Abteilung anzurufen. 

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Steuererklärung 2020 - Fristverlängerung und Infos

Die ordentliche Frist zur Einreichung der Steuererklärung 2020 läuft am 31. März 2021 ab. Für eine Verlängerung der Eingabefrist Ihrer Steuererklärung senden Sie uns bitte eine E-Mail. Bitte beachten Sie, dass Fristverlängerungsgesuche bis spätestens am 31. März 2021 gestellt werden müssen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!